Verkehrstelematik

Das Wort "Telematik" setzt sich aus den Begriffen Telekommunikation und Informatik zusammen. Verkehrstelematik versteht sich als Anwendung moderner Kommunikations-, Informations- und Leittechnologien im Verkehr.
Zur Leitung und Steuerung aller straßenverkehrstelematischen Anlagen dient die Verkehrsmanagementzentrale. Hier laufen alle Datenerfassungen, Schaltungen, Störungsmeldungen und Wetterdaten zusammen.

Die Zentrale für die Landesstraßenbauverwaltung des Landes Sachsen-Anhalt befindet sich in Halle/Peißen und ist rund um die Uhr, 7 Tage die Woche besetzt. Gegenwärtig soll sie auf den neuesten Stand der Technik gebracht und so ausgerüstet werden, dass sie auch den künftigen Anforderungen innerhalb des Landes Sachsen-Anhalt gerecht wird. Zudem soll auch die Möglichkeit vorgesehen werden, mit allen anderen Anlagen innerhalb Deutschlands zu kommunizieren.

Folgende Steuerungen können bzw. sollen von Peißen wahrgenommen werden:

 

 Mehr Informationen zur...

  • Facebook-Icon
  • YouTube-Icon
  • Twitter-Icon
Mitmachen: Logo herunterladen!Logo Weltoffen

Informationen über die Verkehrsministerkonferenzen